News & Aktuelles

Eröffnung Coworking Space Saalfelden

Am 13. September 2018 wurde das Coworking Space in Saalfelden eröffnet.

Lange wurde geplant, geredet und berichtet. Jetzt war es endlich so weit. Das Coworking Space in Saalfelden wurde am 13. September um 19 Uhr feierlich eröffnet. Vorab gab es noch einen Vortrag zum Thema "Richtiges Präsentieren" von Coworking-Guru Michael Sinnhuber, der zugleich das LEADER-Projekt "PinzHUB - Coworking Pinzgau" umsetzt. Das Coworking Space Saalfelden reiht sich somit als dritter Standort, neben Niedernsill und Krimml, in die PinzHUB-Familie ein. Die Eröffnung in Mittersill folgt demnächst.

Für die Koordination aller Coworking Standorte im Pinzgau wurde die ARGE PinzHUB - Coworking Pinzgau ins Leben gerufen. Auch das Regionalmanagement Pinzgau ist Teil dieser ARGE. Weitere Mitglieder sind die Wirtschaftskammer Pinzgau, der Regionalverband Oberpinzgau, die beiden LEADER Regionen Saalachtal und Nationalpark Hohe Tauern sowie der Verein Komm-Bleib.

Das Projekt PinzHUB ist die erste flächendeckende Coworking-Initiative im ländlichen Raum (Österreich) und bietet Startups, Einpersonenunternehmen, JungunternehmerInnen die Möglichkeit flexibel und günstig einen Arbeitsplatz in innovativer Atmosphäre zu mieten. Das selbständige Arbeiten mit "Gleichgesinnten" schafft nicht nur wertvolle Synergien und Kooperationen, sondern schafft auch einen räumlichen Abstand zum "Home Office"

Buchungen für einen Arbeitsplatz können unter info@pinzhub.at vorgenommen werden.