Kultur & Bildung

Pilgern im Pinzgau - der Pinzgauer Marienweg

Gemeinsam mit den Pfarren der Erzdiözese Salzburg, RegPi und den LEADER-Regionen wurde das Projekt 'Pinzgauer Marienweg' entwickelt und im August 2012 erfolgreich abgeschlossen.

Der Pinzgauer Marienweg führt von Jochbergwald über Mittersill und die Pinzgauer Marienwallfahrtsorte Stuhlfelden - Bruck...

  • Projektstart: 01.04.2009
  • Projektträger: Geistiges Zentrum Embach
  • Rolle von Regpi: Beratung, Begleitung, Finanzierung, Koordination der beteiligten Gemeinden, TVBs und LEADER-Organisationen, Unterstützung des Projektträgers bei der Umsetzung und Realisierung

AK Schule & Gesundheit

Ergebnisse:
- Entwicklung einer Homepage als Serviceangebot für Schulen (www.gesundheitsregion-pinzgau.at)
- Akteure des Arbeitskreises treten als Referenten bei der Gesundheitstagung des Landes Salburg auf
- Betreuung der Gesundheitsreferent/Innen der Pinzgauer Pflichtschulen

  • Projektstart: 01.11.2005
  • Projektträger: AK Gesundheit und Schule
  • Rolle von Regpi: Initiierung, Organisation, Begleitung und Betreuung

Umbau Museum Ritzen Saalfelden

Ergebnisse:
- Erfolgreiche Finanzierung der geplanten Vorhaben
- Förderantrag wurde bewilligt
- Erste Baumaßnahmen erfolgen 2011

Ein EU-gefördertes Umsetzungsprojekt wurde erarbeitet. LEADER-Förderantrag wurde eingereicht.

  • Projektstart: 01.04.2009
  • Projektträger: Museumsverein Ritzen, Saalfelden
  • Rolle von Regpi: Erstberatung und Koordination von Gesprächen bis zum Förderantrag

Tourismusleitbild Lend - Embach

Ergebnisse:
- Schulungsmaßnahmen für Betriebe und Mitarbeiter/Innen zur weiteren Professionalisierung wurden erfolgreich durchgeführt.
- 2010 wurde bereits an den Umsetzungsprojekten gearbeitet und ein LEADER-Förderantrag in Zusammenarbeit mit der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern eingereicht und...

  • Projektstart: 01.07.2008
  • Projektträger: RV Pinzgau
  • Rolle von Regpi: Initiierung, Organisation, Betreuung, Begleitung und Steuerung

Projekt "Maler Anton Faistauer Maishofen"

Ergebnisse:
Projektkonzept wurde vom TVB Maishofen vorgestellt, Projektstart erfolgte im Herbst 2009.
Auftaktveranstaltung fand im Frühjahr 2010 statt. Der Anton-Faistauer-Weg wurde im Sommer 2010 realisiert und eröffnet. Weitere Pläne (u.a. Gestaltung eines Platzes mit Anton Faistauer-Büste) werden...

  • Projektstart: 01.09.2009
  • Projektträger: TVB Maishofen
  • Rolle von Regpi: Beratung und Begleitung

"AlpenGenuss - SaporiAlpini" Interreg IV A Österreich-Italien Projekt

Bildungsmaßnahmen zur Realisierung neuer Wertschöpfungsketten
im innovativen Zusammenwirken von Landwirtschaft & Tourismus

  • Projektstart: 16.11.2011
  • Projektträger: Leadpartner Region Bozen
  • Rolle von Regpi: Projekt- und Konzeptentwicklung Pinzgau, Organisation, Koordination, Begleitung und Steuerung gemeinsam mit SIR (Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen)

AK Schule und Wirtschaft

Die AK Schule und Wirtschaft organisiert jährlich die Veranstaltung "BOBI - Berufsorientierung und Bildungsinformation". 2015 waren dabei über 300 Besucher anwesend und durch die sehr positiven Rückmeldungen von BesucherInnen und  Ausstellerinnen hat sich die Veranstaltung zu einem fixen Bestandteil...

  • Projektstart: 01.01.2007
  • Projektträger: AK Schule & Wirtschaft
  • Rolle von Regpi: Initiierung, Organisation, Begleitung, Betreuung, Teilnahme

TEH - traditionelle Heilweisen im Saalachtal

Transnationales LEADER-Projekt

  • Projektstart: 01.01.2005
  • Projektträger: Verein TEH
  • Rolle von Regpi: Mitinitiierung, Projektberatung und Begleitung gemeinsam mit VBgm. Mag. Astrid Hohenwarter