COVID-19: Mitgliedstaaten vereinbaren EU-weite Vereinheitlichung von Reisebestimmungen

Am 29.Oktober 2020 haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten auf einen gemeinsamen Ansatz für COVID-19-Reisebestimmungen geeinigt und gemeinsame Kriterien für die Risikokartierung festgelegt.

Datum