EUSEW vergibt Awards für Energiewende-Vorhaben

Bewerbungen sind bis 2. Juli 2021 möglich.

Datum

Im Rahmen der Europäischen Woche für nachhaltige Energieträger (EUSEW), die heuer von 25. bis 29. Oktober im Online-Format stattfinden wird, werden auch mehrere Preise für Energie-Vorhaben mit Vorbildfunktion vergeben.

Darunter je ein Preis für Vorhaben im Bereich erneuerbare Energieträger,

Bewerbungen für beide Auszeichnungen, die im Oktober offiziell im Rahmen der EUSEW verliehen werden, können bis 2. Juli 2021 eingereicht werden. Für die Teilnahme muss ein EUSEW-Account eingerichtet werden.

Mit den EUSEW-Awards sollen herausragende Aktivitäten, Projekte und Aktionen von Einzelpersonen und Organisationen im Bereich der Energiewende hervorgehoben werden.

Voraussetzung dafür ist, dass die Vorhaben direkt mit nachhaltiger Energie verbunden sind und eine langfristige, praktische Anwendung anstreben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind daher wissenschaftliche Studien und Forschungsvorhaben, bei denen diese Komponente fehlt. Ebenfalls ausgeschlossen sind bereits am Markt verfügbare kommerzielle Produkte/Anwendungen.

Im Rahmen der EUSEW 2021, die sich heuer der Umgestaltung des europäischen Energiesystems bis 2030 widmen wird, wird es auch eine Jugendtagung „European Youth Energy Day" geben. Das EUSEW-Programm bietet ein reiches Angebot an Themen in Form

  • von Online-Tagungen und Webinars

  • sowie Möglichkeiten für eine persönliche Beratung (1:1 Meetings) – hierfür ist eine Voranmeldung notwendig.