Pinzgauer BürgermeisterInnen-Konferenz

Am 25. Juni 2019 fand im Tauernklinikum die Generalversammlung und die Pinzgauer BürgermeisterInnen-Konferenz statt. Schwerpunkt war das Thema "Pflege und Gesundheitsversorgung" im Pinzgau.

Datum

Am 25. Juni 2019 fand im Tauernklinikum Zell am See die Pinzgauer BürgermeisterInnen-Konferenz bzw. die Generalversammlung des Regionalmanagement Pinzgau statt. Die Location im Tauernklinikum war bewusst gewählt, bildete doch das Thema "Gesundheit und Pflege" den Schwerpunkt. Die Geschäftsleitung des Tauernklinikums berichtete über den geplanten Neubau bzw. Erweiterungsbau am Standort Mittersill sowie über die Zukunft der Pflegeausbildung am Standort Zell am See. Darüber hinaus konnten sich die BürgermeisterInnen ein Bild von der modernen technischen Ausstattung im Tauernklinikum verschaffen. Highlight war die Präsentation des Operationsroboters DaVinci. Dieser wird für chirurgische Eingriffe verwendet und ist das derzeit modernste chirurgische Assistenzsystem dieser Art.

Weitere Themen waren u.A.:

  • Seniorenplattform Pinzgau
  • Neue Festkultur - Gütesiegel "FeierFest"
  • SOB Saalfelden
  • Gleitschneeschutzprojekte
  • Kommunaler Bezirkstag

Außerdem wurde der neue Vorstand des Regionalmanagments Pinzgau gewählt: Hier geht's zu den neuen Vorstandsmitgliedern!